Yogaglück Blog

Yoga Unterricht in Bonn-Zentrum, Yogalehrer Ausbildungen, Büroyoga, Einzelunterricht

Yogareise nach Kerala im Januar 2017

Yogareise nach Kerala im Januar 2017

Als Yogalehrerin war es für mich etwas ganz besonderes, für NEUE WEGE nach Indien, ins Ursprungsland des Yoga, ins Abad Turtle Beach Resort, reisen zu dürfen.

Schon der Anflug auf den Flughafen in Cochin ließ uns sofort in eine andere Welt eintauchen - Kokospalmen, soweit das Auge reichte!
Auf der zwei- stündigen Busfahrt zum Resort konnten wir erste Eindrücke dieser wunderschönen Gegend gewinnen, nach den vielen grauen Tagen im deutschen Winter ein wahres Fest für die Augen - das quirlige Leben auf den Strassen und die Frauen mit ihren bunten Saris.

Im Resort angekommen wurden wir herzlich begrüßt, mit Blumenketten und Wassermelonensaft. Das Personal war überaus freundlich und stets bemüht, unseren Aufenthalt zu einem rundum schönen Erlebnis zu machen. Auch die Menschen außerhalb des Hotels waren immer offen und herzlich.

Unsere morgendlichen Yogastunden fanden direkt am Strand statt, zum Sonnenaufgang hinter den Kokospalmen - einfach wunderschön! Abends nutzten wir meistens den vom Resort zur Verfügung gestellten Yogaraum. Zwischen den Yogastunden blieb Zeit den Strand zu genießen, kleine Ausflüge mit dem Tuk Tuk zu machen, am Pool zu liegen, oder sich eine Ayurvedische Behandlung zu gönnen.

Ein Hightlight unserer Reise war die Hausboottour durch die Backwaters. Wir waren alle wie verzaubert von der wunderschönen Natur und konnten nicht genug davon bekommen, das Leben der Menschen am Fluss zu beobachten.

Unsere letzter Tag in Cochin mit Stadtführung, Shopping und Abendessen in einem sehr schönen Restaurant am Meer war ein gelungener Abschluss dieser für mich unvergesslichen Reise.

<< Zur vorigen Seite